Zertifizierungen

Die AIRTEC GmbH verfügt über folgende Zertifizierungen:

Akkreditierung durch den DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 gültig bis März 2022

  • Bestimmung (Probenahme und Analytik) von anorganischen und organischen gas- oder partikelförmigen Luftinhaltsstoffen bei Emissionen.
  • Probenahme von luftgetragenen polyhalogenierten Dibenzo-p-Dioxinen und Dibenzofuranen bei Emissionen.
  • Ermittlung von anorganischen und organischen gasförmigen Luftinhaltsstoffen bei Emissionen mit kontinuierlich arbeitenden Messgeräten.
  • Kalibrierungen und Funktionsprüfungen kontinuierlich arbeitender Emissionsmesseinrichtungen für anorganische und organische gas- oder partikelförmigen Luftinhaltsstoffe.
  • Olfaktometrie in der Emission und der Immission.

Urkunde

Anhang zur Urkunde

Notifizierung durch das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie gültig bis März 2022

Notifizierungsbescheid

Zertifizierung durch die Zertifizierungsstelle der TÜV Management Service GmbH: Sicherheits-Certifikat-Contraktoren gültig bis Juni 2020

Ein Managementsystem für Sicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz ist von der AIRTEC GmbH eingeführt worden und wird angewendet.

Der Nachweis wurde erbracht dass die Forderungen an das normative Regelwerk Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC* Version 2011) erfüllt sind.

Das Zertifikat ist gültig bis 21.06.2020, Zertifikatsnummer 12 106 16589 TMS.

Zertifikat

Erlangung des BG RCI Gütesiegels "Sicher mit System":

Mit der Begutachtung am 21.01.2015 erlangte die AIRTEC GmbH das Gütesiegel "Sicher mit System" der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI).

Zertifikat